DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Wärme-Ausdehnungskoeffizient Kunststoff

Intertek-Experten stellen Änderungen in der Abmessung von Kunststoffmaterialien unter Temperatureinfluss mittels des Wärmeausdehnungskoeffizienten fest.

Die Ausdehnung von Kunststoffen bei zunehmender Temperatur spielt neben den Schwindungen und Toleranzen sowohl bei der Herstellung von Formteilen und Halbzeugen, als auch beim Gebrauch von Kunststoffteilen eine Rolle. Um zu wissen, wie sich die Abmessungen eines Kunststoffproduktes unter Einfluss von Temperaturschwankungen verhalten, benötigen Sie die Ausdehnungskoeffizienten Ihrer Materialien. Intertek kann den Ausdehnungskoeffizient und viele andere physische und mechanische Eigenschaften Ihrer Kunststoffmaterialien messen.

Der Ausdehnungskoeffizient (α) Ihres Produktes wird berechnet mit:

α = ΔL / (Lo * ΔT)

ΔL Änderung der Länge,

Lo Ursprüngliche Länge,

ΔT Temperatur Wechsel während des Tests

 

Haben Sie Fragen?

DE:
+ 49 711 27311 152