Bestimmung Oberflächeneigenschaften von Kunststoffen

Prüfungen von optischen und Oberflächen-Parametern von Kunststoff.

Durch ein breites Spektrum mikroskopischer und optischer Messungen können wir die Eigenschaften von Kunststoffen erfassen und grafisch darstellen. Optische Tests finden u.a. Anwendung bei der Bestimmung von Eigenschaften neu entwickelter Werkstoffe, bei der Fehlersuche und -lösung sowie in der Prozess- und Qualitätskontrolle. Sie liefern Informationen über Veränderungen in der Oberfläche infolge Verarbeitung, Nachbehandlung und Witterungseinflüssen.

Beispiele von Verfahren und Anwendungsmöglichkeiten:

  • ASTM D2457 Glanzmessung
  • ASTM D1003 Haze (Streuungswinkel)
  • ASTM D1003 Transmission
  • DIN-6174, DIN-5033, ASTM E313, ASTM D1925, ASTM D6290
  • Bestimmung des L-, a- und b-Farbwerts, Yellowness (Yi), Whiteness-Index (Wi)
 

Haben Sie Fragen?

DE:
+ 49 711 27311 152