Polymer-Compoundierungsstudien

Compoundierungsstudien zur Bewertung von Polymerverbindungen und Werkstoffen.

In modernen Intertek-Pilotanlagen führen unsere Polymerexperten Compoundierungsstudien an Polymeren durch. Die Nachfrage nach leichten, beständigeren und emissionsarmen Werkstoffen sowie die steigenden Anforderungen an die Entwicklung zwingen die Polymer- und Kunststoffindustrie dazu, neue und innovative Materialien zu entwickeln. Das nimmt einen immer größeren Stellenwert in allen Schritten des Forschungs- und Entwicklungsprozesses von Polymeren ein.

Intertek bietet Einschneckenextruder und Doppelschneckenextruder, mit denen Unternehmen Werkstoffe und Compounds im kleinen Mengen testen und bewerten können. Für eine normale physische und analytische Werkstoffcharakterisierung/-bewertung werden etwa 3-5 kg Werkstoff benötigt.

Darüber hinaus führt Intertek physische und analytische Werkstoffbewertungen durch. Die Polymerexperten von Intertek besprechen mit Ihnen die Anforderungen und unterstützen Sie mit allgemeinen oder ausführlichen Bewertungen Ihrer Polymerverbindungen und -werkstoffe.

Zu den weiteren Dienstleistungen im Bereich Polymerverarbeitung gehören Spritzguss-, Blasfolien- und Gießfolienextrusion-Studien.

 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152