Gel-Permeations-Chromatographie

Gel-Permeations-Chromatographie (GPC) und Erfahrung in der Analyse von Kunststoffen.

Wir führen die GPC-Analyse zur Ermittlung des Mengendurchschnitts der Molmasse (Mn), des Gewichtsdurchschnitts der Molmasse (Mw), des Zentrifugendurchschnitts der Molmasse (Mz) und der Polydispersität durch. Darüber hinaus können wir die Molekulargewichtverteilung (MWD) von Polymeren und Kunststoffen bestimmen. Diese von Intertek ermittelten Molekulargewichtsdaten werden zur Optimierung von Prozessen, Charakterisierung von neu entwickelten Produkten im Forschungsbereich, Projektunterstützung wie auch Produktqualitätskontrolle genutzt.

Dienstleistungen im Bereich der molekularen Gewichtsbestimmungen:

  • Molmassenverteilung (MWD) von Polymeren, löslich in organischen Lösungsmitteln, z.B. THF, Toluol, Chloroform und DMF
  • Gel-Permeations-Chromatographie/Größenausschluss-Chromatographie (GPC-SEC) oder organisch löslicher Polymere mit einem Molekulargewicht von 100 - 10.000.000 g/mol Bestimmung
  • Herkömmliche (auf Kalibrierung beruhende) Gel-Permeations-Chromatographie-differential refractive index (GPC-DRI) mit Polystyrol-Standard (PS)-Kalibrierung oder Polymethylmethacrylat-Standard (PMMA)-Kalibrierung
  • Gel-Permeations-Chromatographie-Ultraviolett (GPC-UV) Bestimmung
  • Hochtemperatur-Gel-Permeations-Chromatographie (HT-GPC) Bestimmung
  • Charakterisierung der Polymere (rheologische Eigenschaften, optische Eigenschaften oder mechanische Eigenschaften)
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152