Dimensionsstabilität von Kunststoffen

Feststellen der dimensionalen Stabilität von Kunststoff-Spritzgussteilen.

Von einem Kunststoff-Formteil erwartet man, dass es nach dem Herstellungsprozess Abmessungen in einem durch die Funktion geforderten Toleranzbereich aufweist. Schon beim Bau der Werkzeuge muss man Schwindung und Verzug des Kunststoffs berücksichtigen.

Intertek hat die Möglichkeit, Ihre Materialentwicklung in diesem Bereich zu unterstützen. Mit verschiedene Spritzgussmaschinen und einem umfangreichen Sortiment an Werkzeugen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur genauen Feststellung der dimensionalen Eigenschaften, des Schwindungsverhaltens und der Toleranzen verfügen wir über ein 3D-CNC-Messgerät. Die Genauigkeit beträgt etwa 4 µm (größenabhängig). Zur Bestimmung der Verarbeitungsschwindungen in Spritzrichtung und senkrecht zur Spritzrichtung können wir Ihnen mit unserer Methode in Übereinstimmung mit DIN EN ISO 294-4 weiterhelfen.

Typische Abmessungen der Spritzguss-Testplatten zur Feststellung der Schwindungswerte sind: 65x65x3,2 mm oder 80x80x2,2 mm.

 

Haben Sie Fragen?

DE:
+ 49 711 27311 152