Spritzguss von Lackplatten aus Kunststoff

Verarbeitung von Lackplatten für das Prüfen von Lacken und Schichtprodukten im Bereich Kunststoff.

Das Intertek-Kunststofftechnikum kann Lackplatten in großen oder kleinen Partien produzieren, entsprechend dem beispielsweise von der Automobilindustrie geforderten neuesten technischen Stand. Diese Platten können für Forschungszwecke im Bereich Lacke und Schichtprodukte für Kunststoffe verwendet werden.

Da die Kontamination in der Verarbeitung dieser Lackplatten eine kritische Rolle spielt, verfügt unser neues Spritzgussgerät über eine integrierte Kombination von Robotersystem und computergesteuertem Schneidegerät. Der Arburg 720S 3200-1300 hat eine Schnecke mit 2 Kavitäten. Er kann Platten mit einer Abmessung von 120 x 120 x 3,2 mm produzieren. Das Spritzguss-System kann auch für Forschungszwecke im Bereich von Schnecken und Zylindern genutzt werden, da es möglich ist, Zylinder oder Schnecken von Kunden in unsere Maschine einzubauen.

Intertek bietet ein ständig wachsendes Sortiment von Schnecken zur Nutzung an. Unsere Experten verfügen über jahrelange Erfahrung bei der Verarbeitung und Identifizierung von Kunststoffen und Polymeren, einen modernen Maschinenpark mit vielen unterschiedlichen Techniken sowie Flach- und Blasfolienextrusion sowie mehrere Spritzgussmaschinen mit verschiedenen Schnecken.

 

Haben Sie Fragen?

DE:
+ 49 711 27311 152