DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Morphologie-Bestimmung

Intertek besitzt große Erfahrung bei Kunststoffpulver- und Kunststoffgranulat-Charakterisierungen.

Für die Verarbeitung von Polymeren wie auch für die Verpackung oder den Transport von Pulvern und Granulaten sind Informationen über die spezifischen Pulver- und Granulateigenschaften von Bedeutung. Zur Bestimmung der Transporteigenschaften von Pulvern und Granulaten ist es von Interesse, unter anderem die Größe, Verteilung und Form ihrer Partikel zu kennen.

Pulver- und Granulat-Charakterisierungen dienen oft dazu, neu entwickelte Materialen auf morphologische Eigenschaften zu charakterisieren oder bestimmte Probleme zu lösen. Ergänzend kommen sie in der Verfahrens- und Qualitätskontrolle zum Einsatz.

Zur Ermittlung der Eigenschaften stehen verschiedene Techniken zur Verfügung, z.B.:

  • Laserdiffraktion
  • Siebanalysen
  • CCD-Line-Camera
  • Dry-flow
  • Volumengewicht, Schüttgewicht und Schüttdichte
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152