DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

ISO 22301 - Business Continuity Management

Unternehmen mit der ISO 22301 Zertifizierung in schwierigen Situationen reibungslos weiterführen.

Im komplexen Geschäftsalltag nehmen operative Risiken ständig zu - das Risikomanagement gewinnt folglich zunehmend an Bedeutung. Mit Implementierung des ISO 22301-Standards können Sie sicherstellen, dass Ihre Organisation bzw. Ihr Unternehmen bereit ist, angesichts erheblicher Störungen durch externe Bedrohungen die Geschäftsabläufe in der Infrastruktur - von der IT über das Personalwesen bis hin zu operativen Einheiten - reibungslos weiterzuführen. Die Zertifizierung des Business Continuity Management (BCM) nach ISO 22301 richtet individuelle Geschäftsprozesse am Risikomanagement-Prozess aus.

ISO 22301:2012 wurde als weltweit erster internationaler Standard für Business Continuity Management entwickelt. Ziel ist, Organisationen und Unternehmen mittels Krisen- und Notfall-Management auf externe Bedrohungen wie Naturkatastrophen oder Verletzungen der Informationssicherheit vorzubereiten und gleichzeitig ihren Fortbestand zu sichern. Potenzielle Bedrohungen können Unterbrechungen in der Lieferkette, Betriebsstörungen, den Verlust von Personal bzw. Schäden an Firmeninventar oder -eigentum verursachen. Das wiederum beeinträchtigt das Gesamtergebnis, kann zum Verlust von Marktanteilen oder zu Imageschäden führen.

Business Continuity Management hilft Ihnen dabei, mit Hilfe international anerkannter Standards die Compliance-Anforderungen unter verstärkter Einbindung der Führungsebene des Unternehmens in das Notfallmanagement sicherzustellen. Die Transparenz des Prozesses erhöht das Vertrauen bei Geschäftspartnern, Organisationen und in der Öffentlichkeit. All das sichert Ihrer Organisation bzw. Ihrem Unternehmen Vorteile gegenüber Wettbewerbern.

Die Einhaltung des Standards ISO 22301:2012 hilft Organisationen und Unternehmen, auf eventuelle Katastrophen vorzubereitet zu sein. Ist bereits ein Plan vorhanden, der klare Ziele und Erwartungen an das Management einschließt, lassen sich unvorhergesehene, bedrohliche Situationen regeln, sobald sie auftreten. Intertek als erfahrener, unabhängiger Partner hilft Ihnen dabei, potenzielle Bedrohungen zu identifizieren, Risiken abzuleiten und zu priorisieren sowie vorbeugende Maßnahmen zu definieren und zu ergreifen.

Die Anforderungen des Zertifizierungs-Standards ISO 22301:2012 gelten für Organisationen und Unternehmen jeder Größe in nahezu allen Branchen. Die Zertifizierung gibt ihnen die Gewissheit, jeder Bedrohung standhalten zu können, mit der sie potenziell konfrontiert sein können.

 

Ablauf der unabhängigen BCM-Zertifizierung nach ISO 22301 durch Intertek mit dem Ziel eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses:

  1. Dokumentenprüfung zu Anforderungen der ISO 22301 an das BCM
  2. Vor-Ort-Bestandsaufnahme mittels Vor-Audit (optional)
  3. Erstellung des Auditplans & Terminabstimmung
  4. Zertifizierungsaudit
  5. Erteilung des Zertifikats
  6. Überwachungsaudit (jährlich) 

Vorteile des BCM

  • Stabilität der Geschäftsprozesse fördern
  • Strukturierte Vorgehensweise bei Zwischenfällen
  • Ausfall- & Wiederherstellungszeiten vermindern
  • Ganzheitliche Risikobetrachtung auf allen Geschäftsebenen unter Einbeziehung der Leitungsebenen
  • Compliance-Anforderungen sicherstellen
  • Internationale Standards erfüllen
  • Mehr Transparenz gegenüber Geschäftspartnern, Organisationen und der Öffentlichkeit
  • Sparpotenzial definieren (Versicherungen, Dienstleister etc.) 
Haben Sie Fragen? 0800 5855888