KBA - Kraftfahrt-Bundesamt

KBA Zertifizierung nach nationalem/internationalem Straßenverkehrszulassungsrecht - Bestätigung der Konformität von Automotive-Produktionsstätten

Die KBA-Zertifizierung betrifft das Qualitätsmanagement-(QM)System und die Verifizierung von Unternehmen, die Fahrzeuge, Fahrzeugbauteile, selbstständige Einheiten, Systeme oder Produkte herstellen oder vertreiben, nach nationalem/internationalem Straßenverkehrsrecht. Sie bestätigt in erster Linie, dass die Produktion nach den Richtlinien der Produktionsübereinstimmung (Conformity of Production) erfolgt.

Eine KBA-Zertifizierung benötigen Produkte, für die eine EG-Betriebserlaubnis, EG-Bauartgenehmigung oder Typgenehmigung des KBA oder einer anderen Genehmigungsbehörde erforderlich ist. Die KBA-Zertifizierung ist mit einem geeigneten QM-System zu hinterlegen, dessen Dokumentation die Verankerung der straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften belegt.

Die KBA-Zertifizierung ergänzt die Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001. Im Rahmen der Anfangsbewertung durch das KBA als Genehmigungsbehörde können Sie durch ein geeignetes Zertifikat gemäß DIN EN ISO 9001 qualitätssichernde Maßnahmen nachweisen. Nach Erteilung der Typengenehmigung durch das KBA und Aufnahme der Serienfertigung sind nachfolgende Maßnahmen zu Sicherung der Produktkonformität in Übereinstimmung mit den Prüfmustern zwingend notwendig. Nachprüfungen bzw. Produktprüfungen müssen jederzeit durch Entnahme von Fahrzeugen oder Fahrzeugteilen aus der Produktion möglich sein.

Eine Kombination der KBA-Zertifizierung mit weiteren automobilen Regelwerken wie ISO/TS 16949 oder VDA Band 6.1 ist möglich.

Intertek ist durch das KBA als Technischer Dienst benannte global agierende Zertifizierungsstelle für die Bewertung des Qualitätsmanagementsystems. Intertek überprüft im Rahmen der KBA-Zertifizierung, dass Ihr Unternehmen die besonderen Anforderungen des nationalen und internationalen Typgenehmigungs- und Straßenverkehrsrechts erfüllt. Wir bestätigen Ihnen das mit einer offiziellen Zertifizierungsurkunde, die drei Jahre Gültigkeit besitzt. Jährliche Überwachungsaudits sind zwingend zur Aufrechterhaltung der KBA-Zertifizierung erforderlich. Die KBA-Zertifizierung durch Intertek findet international Anerkennung.

Schritte zur KBA-Zertifizierung durch Intertek:

  • Antragstellung
  • Bewertung vorliegender QM-Unterlagen
  • Zertifizierungsaudit inklusive Dokumentation, gegebenenfalls Abweichungsmanagement
  • Erteilung des Zertifikats mit dreijähriger Gültigkeit
  • Jährliche Überwachungsaudits

Weitere Informationen zur Typgenehmigung finden Sie unter www.kba.de.