DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Umweltprüfungen für Automobilkunststoffe und Verbundstoffe

Von Hoch-Tief-Temperatur über Temperatur-Schock, Salzsprühnebel und Korrosion bis hin zu mechanischer Belastung - unsere Dienstleistung unterstützen die Validierung, Zertifizierung und Qualitätssicherung von Automobilkunststoffen und Verbundstoffen.

Automobilmaterialien müssen verlässlich und hochleistungsfähig sein, um Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Um die richtigen Materialien entsprechend ihrer vorgesehenen Verwendung auszuwählen, führen die Experten von Intertek Umweltprüfungen für Automobilmaterialien und Komponenten durch. Sie prüfen Umwelteinwirkungen auf das Fahrzeug oder die Komponenten gemäß internationalen, OEM- und kundeninternen Standards.

Umweltprüfungen von Intertek für die Automobilindustrie umfassen:

  • VOC-Prüfungen (flüchtige organische Verbindungen)
  • UV-/Xenon-Prüfungen
  • Bewitterungstests (u. a. Salzsprühnebel)
  • Korrosionstests
  • HAST-Tests (Highly Accelerated Stress Testing)
  • Steinschlagprüfung
  • EMV-Prüfung
  • Warmlagerungsprüfung (z.B. DIN 53497)
  • Beschleunigte Alterung/Hitzetests von Kunststoffen (z.B. ISO 188)
  • Tests Spannungsrissbeständigkeit (z.B. ASTM D1693)
  • Wasserdrucktests, Stabilitätsleistung, Kratzfestigkeit
  • Schlagfestigkeit, Entflammbarkeit
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Temperaturtests (u. a. Hoch-Tief-Temperatur, Temperatur-Schock)
  • mechanische Belastung
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152