Motoremissionen, Forschung, Entwicklung und Testdienstleistungen

Testprogramme für Motorenhersteller und Lieferanten.

Intertek-Dienstleistungen im Bereich Motorenforschung, Entwicklung und Emissionstests bieten für Motoren-Hersteller und deren Zulieferer Testprogramme zu Motoremissionen an. Für Lkw-OEMs und Pkw-OEMs, Hersteller von Off-Road- und Industrieausrüstung sowie Militärfahrzeugen und Lieferanten führt Intertek Motoremissionsbewertungen durch.

Unser Labor in San Antonio, Texas, ist gemäß CARB (California Air Resources Board) anerkannt. Zu unseren Fähigkeiten und Angeboten gehören das transiente Lkw-Dieselmotor-Testverfahren gemäß FTP (Federal Test Procedure), das stationäre Testverfahren mit einem ansteigenden Modalzyklus (SET/RMC), das NTE-Testverfahren, Hybridantriebtests und viele mehr.

Dienstleistungen Emissionen:

  • EPA 1065 CVS-Emissionstunneltests
  • Intertek Carnot-Labor
  • Verdunstungsemissionen (SHED) Permeationstests
  • Emissionstests kleiner Motoren

Testprogramme für Motorabgasemissionen:

  • Transienter Emissionstestzyklus FTP On-Road
  • Transienter Emissionstestzyklus Non-Road
  • Weltweit harmonisierter transienter Zyklus (WHTC)
  • Anderes transientes Testprotokoll
  • ISO 8178-Tests
  • X-Modustests (Modus 8, 13 usw.)
  • Anderes stationäres Testprotokoll
  • EPA-Testprotokolle (Artikel 86, 89, 94, 1065 etc.)
  • Produktionsprüfungstests
  • Emissionstests kleiner Motoren
  • Emissionstests von Schiffsmotoren
  • Zertifizierungstests
  • Verschlechterungsfaktortests (DF)
  • Designvalidierungstests
  • Leistungsentwicklungstests
  • Sekundärmarkttests
  • Katalysatortests
  • Kalibrierungsoptimierung
  • Partikelmassestudien
Intertek bietet Ressourcen für F&E- sowie Emissions-Projekte in Bezug auf Motoren:
  • Intertek verfügt über Portal-Präsenz vor Ort - die Fähigkeit, überall und in Echtzeit via Web-Link Tests anzuzeige
  • Erfahrene Test-Mitarbeiter - jedem Programm zugewiesener Test-Ingenieur
  • Projekt-Qualität


Emissionsfunktionen und Ausrüstung:  

  • A/C-Prüfstände - 600 PS, 2.100 ft*lb, Motoren
  • Wirbelstrom-Prüfstände - bis zu 1.200 PS, 3.000 ft*lb
  • Mehrfach konstituierende Emissionsbänke, einschließlich Roh- oder verdünnte Emissionen in Echtzeit
  • Geräte zur Analyse der Verbrennung
  • Teilverdünnungstunnel und CVS-Tunnel für die Messung der Partikelmasse
  • Rußmessgerät - Rußzahl
  • Deckkraftmessgeräte
  • Präzisionskurbelwinkel-Geber
  • Motor-ECM-Schnittstellen-Ausrüstung
  • Spezielle Reinigungs-/Kraftkammer (gemäß EPA Titel 40, Teil 1065 konform) und Hochpräzisions-/genaue Mikro-Bilanz für die Messung der Partikelmasse
  • Moderne Automatisierungs- und Steuerungssysteme
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152