REACH

Intertek bietet einfache Lösungen zur komplexen REACH-Verordnung EG1907/2006

Intertek verfügt über umfassende logistische, operative, regulatorische und technische Lösungen zur Einhaltung von REACH (Registrierung, Bewertung und Beschränkung von Chemikalien). In Zusammenarbeit mit unseren Kunden, der Europäischen Agentur für chemische Stoffe (ECHA) und den einzelnen EU-Regierungen bietet Intertek Lösungen aus einer Hand, um alle Anforderungen an Registrierung, Prüfung und Dokumentation der REACH-Verordnung zu erfüllen. Unterstützt von unseren Niederlassungen in über 100 Ländern weltweit, unterstützt Intertek Sie dabei, REACH-Compliance effizient zu erreichen.

ECHA has added 4 new substances to the Candidate List (16. Juli 2019)

Marktüberwachungs-Projekt zum Vollzug der REACH-Verordnung

Die nationalen Marktaufsichtsbehörden führen die Überwachungs zum Vollzug der REACH-Verordnung durch. Sie prüfen, ob Importeure und Hersteller ihrer Pflicht nachkommen, über die besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC) in Erzeugnissen zu informieren. Dies betrifft auch die ggf. notwendige Notifizierung einzelner SVHC-Stoffe bei Erreichen der Ein-Tonnen-Grenze pro Jahr. Neben der REACH-Verordnung überprüfen die Behörden auch weitere Verordnungen mit, z. B. POP oder die RoHS-Richtline.
Intertek Experten können Ihnen bei der Einführung und Umsetzung helfen.

 

Haben Sie Fragen? 0800 5855888
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152