DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

SEMI-Zertifizierung für die Halbleiterindustrie

Intertek führt Sicherheitsbewertungen an Halbleitermaschinen und -produktionseinrichtungen durch. Schon während der Produktentwicklung unterstützen wir unsere Kunden in den Bereichen Produktsicherheit und Richtlinienkonformität. Dadurch können kostspielige und zeitaufwändige Re-Design-Phasen vermieden werden.

Die Richtlinien der SEMI Organisation nehmen weltweit einen immer höheren Stellenwert ein und beziehen sich auf die Bewertung von Halbleitermaschinen und -produktionseinrichtungen. Abnehmer weltweit fragen immer häufiger nach SEMI Bewertungen und Zertifizierungen gem. SEMI S2/S8 durch einen unabhängigen Dritten.

Intertek-Kunden erhalten Prüfungen gemäß Normen der "Semiconductor Equipment and Materials International" Organisation (SEMI) und dem "International SEMATECH Application Guide". Wir prüfen nach folgenden Normen:

SEMI S2 - Equipment Safety Evaluations (Sicherheitsbewertungen von Einrichtungen)
SEMI S6 - Exhaust Ventilation of Semiconductor Manufacturing Equipment (Absaugung in Halbleiterfertigungsanlagen)
SEMI S8 - Ergonomic Evaluation (Bewertung der Ergonomie)
SEMI S14 - Fire Risk Assessments (Risikobewertung von Feuer)
SEMI F15 - Tracer Gas Testing (Spürgas-Prüfungen - SEMI F15 Tracer Gas (zurückgezogen; siehe jetzt unter SEMI S6)
SEMI S22 - Electrical Design (elektrische Sicherheit)
SEMI S23 - Energy Conservation (Energieerhaltung-; einsparung/verwendung)
SEMI F47 - Voltage Sage Immunity (Störfestigkeit gegen Spannungseinbrüche)

Zertifizierung für den nordamerikanischen Markt: Intertek verfügt als Nationally Recognized Testing Laboratory (NRTL) und als anerkannte Zertifizierungsstelle über ein eigenes Prüfsiegel: das ETL-Zeichen. Das Zeichen ist von der OSHA (Occupational Safety and Health Administration - Behörde für Arbeitssicherheit und Gesundheit) und dem SCC (Standards Council of Canada) anerkannt.

Field Labelling für die USA: Für Anlagen, die kein Prüfzeichen tragen, ermöglicht Intertek die Zertifizierung mit dem ETL Field-Zeichen. Hier kommen unsere Mitarbeiter zu Ihnen und prüfen vor Ort, ob das Produkt die nationalen und lokalen Produktsicherheitsanforderungen einhält.

SPE-1000 - Special Inspection für Kanada, durch Intertek in Europa: Für den Verkauf von elektrischen Geräten und Maschinen in Kanada bietet Intertek den Herstellern und Exporteuren einen Inspektionsservice für Kanada gem. SPE-1000 in Europa an. Die Inspektionen können im Herstellerwerk oder auch in den Prüflaboren von Intertek durchgeführt werden.

CE-Kennzeichnung für Europa: Intertek liefert hier die grundlegenden Dienstleistungen für die Einhaltung der europäischen Richtlinien. Diese umfassen z.B. die Maschinenrichtlinie, Niederspannungsrichtlinie und EMV-Richtlinie. Wir unterstützen Sie auch bei der Erstellung Ihrer Herstellerkonformitätserklärung.

 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152