DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

ETL Listed -Zeichen für Nordamerika

Das ETL Listed -Zeichen von Intertek ist mit über 80.000 gelisteten Produkten das am schnellsten wachsende Sicherheitsprüfsiegel auf dem nordamerikanischen Markt. Es besagt, dass ein Produkt von Intertek, einem zugelassenen unabhängigen Prüflabor, geprüft wurde und die einschlägigen Sicherheitsnormen und Mindestanforderungen für den Verkauf in Nordamerika erfüllt.

Das Intertek ETL-Zeichen hat eine sehr hohe und flächendeckende Anerkennung in den USA und Kanada. Es dient als Nachweis der Einhaltung der relevanten Normen in Nordamerika, z.B. UL, CSA, NEC, NFPA, NSF, ANSI und NOM. Das Zeichen ist zurückzuführen auf die im Jahre 1896 durch Thomas Alva Edison gegründeten Electrical Testing Laboratories (ETL).

Intertek ist ein von OSHA (Occupational Safety & Health Administration) akkreditiertes NRTL (Nationally Recognized Testing Laboratory). Die Aufgabe eines NRTL besteht darin, unabhängige Untersuchungen, Prüfungen und Zertifizierungen elektrisch betriebener oder gas-/öl-befeuerter Produkte vorzunehmen. Intertek ist auch mit einer ähnlichen Befugnis in Kanada durch den Standards Council of Canada als Prüforganisation und Zertifizierungsstelle anerkannt.

In Betrieben erfolgt die Genehmigung zur Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen durch lokale Inspektoren (Authority Having Jurisdiction - AHJ), auch bekannt als "Code Enforcement Officers". Ein NRTL-Prüfzeichen, wie das ETL-Zeichen, weist dem AHJ die Konformität mit den geforderten Normen auf. Hat ein AHJ Zweifel an der Konformität einer Anlage, wird er mittels eines "Red Tag" (vorläufige Sperrung) die Anlage nicht freigeben und eine Prüfung durch ein NRTL verlangen. Das ETL-Zeichen wird in 50 Staaten in den USA und in Kanada durch lokale AHJ-Inspektoren sowie vom Handel anerkannt.

ETL-Zertifizierungen

Neben dem ETL Listing bietet Intertek auch weitere ETL-Zertifizierungen einschließlich Sanitation (Hygieneanforderungen), Field Labeling (Vor-Ort-Abnahmen), Limited Production Certification (Zertifizierung für Klein-Serien), Panel-Shop-Listing (Schaltschrank-Zulassung nach UL 508A) sowie Zulassungen für Einbaukomponenten (Recognized Component) an.

Ihre Vorteile durch die Zusammenarbeit mit Intertek:

  • Das in USA und Kanada anerkannte ETL-Listed-Zeichen bürgt für die Konformität mit den nordamerikanischen Sicherheitsnormen.
  • Das spezielle ETL-Sanitation-Zeichen steht für die Konformität mit den ANSI/NSF-Standards und darf nach einer erfolgreichen Hygieneprüfung und -zertifizierung verwendet werden.
  • Problemlose Zulassung durch lokale AHJ-Inspektoren.
  • Optimale Vorbereitung zur schnellstmöglichen Inbetriebnahme Ihres Produktes.
  • Kurze Vorlaufzeiten, schnelle Prüfdurchlaufzeiten und schneller Markteintritt (Time-to-Market).
  • Verringerung von Entwicklungsdauer und -kosten.
  • Einsparung von teuren Engineering-Manntagen und Reduzierung von Re-Engineering.
  • Vermeidung von Umbaukosten vor Ort.
  • Kundenorientiertes Projektmanagement und flexible Lösungen.

Intertek in Deutschland testet Ihre Produkte für den nordamerikanischen Markt mit deutschen bzw. europäischen Prüfingenieuren. So können wir uns auf die Anforderungen unserer europäischen Kunden optimal einstellen. Auch in Nordamerika ist Intertek mit hoher Präsenz vertreten und bietet seinen Kunden die volle Unterstützung des globalen Partners.

 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152