DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Honiganalytik

Honig als echtes Naturprodukt unterliegt besonders strengen lebensmittelrechtlichen Kontrollen und Bestimmungen. Das stellt hohe Anforderungen an die Honiganalytik. Anforderungen, denen unsere Labore mit ihrer weltweit anerkannten Honig-Expertise mehr als gerecht werden.

Im Bereich Honiganalytik verfügt Intertek über langjährig aufgebautes, spezielles Know-how und bewährte Analysenmethoden eigens für Honig und Bienenprodukte, wie Gelée Royale, Blütenpollen, Propolis oder Bienenwachs.

Kompetente Beratung, aussagekräftige Untersuchungen und zuverlässige Ergebnisse in terminlich oft engem Zeitrahmen - das sind die Grundpfeiler, auf die sich unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Kunden stützt.

Mit unseren Qualitätsanalysen für Honig und Bienenprodukte untersuchen wir unter anderem:

  • Rückstände von Antibiotika (z. B. Sulfonamide, Tetracycline, Streptomycin, Chloramphenicol, Nitrofurane, Makrolide, etc.)
  • Rückstände von Tierarzneimitteln wie Coumaphos oder Fluvalinate
  • Rückstände von chemischen Bienenabwehrmitteln, wie Naphthalin, Phenol, Benzaldehyd oder Phenylacetaldehyd
  • Rückstände von Schwermetallen wie Blei oder Zink
  • Verfälschungen (C4- und C3-Zucker, Fremdenzyme oder NMR-Profilierung) 
  • Einhaltung der Qualitätsparameter (Diastase, HMF, Wasser, freie Säure, etc.) 
  • Zuckerspektrum (F/G-Verhältnis, Invertzuckergehalt, etc.)
  • Enzymatische Analytik (z. B. Invertase, Glycerin) 
  • Photometrie (z. B. Prolin)
  • Honig-Authentizität
  • botanische und geografische Herkunft durch die mikroskopische Pollenanalyse in Verbindung mit weiteren relevanten Parametern
  • Honig-Kristallisation (honey crystallization)
  • Screening und Spezifizierung von genetisch veränderten Organismen (GVO)
  • Mikrobiologische Belastungen mit Hefen oder Schimmelpilzen

Dies sind nur Auszüge aus unserem umfassenden Leistungsangebot, das wir ständig den aktuellen Vorgaben und Anforderungen anpassen. Nennen Sie uns Ihren aktuellen Analysebedarf. Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot oder kompetente Beratung durch unsere Lebensmittelexperten an. Vertrauen Sie auf verlässliche Ergebnisse.


 Whitepaper


Whitepaper Honigauthenzität DE     

 

Haben Sie Fragen?

+49 421 657271
DE
+49 421 657271