Produktkonformitätsprogramme für Exporte in die Autonome Region Kurdistan

Consignment Based Conformity Assessment (CBCA) -Dienstleistungen für Exporte nach Kurdistan

Exporteure und Importeure, die mit der Autonomen Region Kurdistan handeln, müssen den Anforderungen der kurdischen Sendungsbasierten Konformitätsbewertung = Consignment Based Conformity Assessment (CBCA) entsprechen. Laut CBCA erfordern Sendungen ein Konformitätszertifikat zur ordnungsgemäßen Zollabfertigung. Andernfalls kann es zu erheblichen Verzögerungen in der Zollabfertigung, Strafen oder sogar zur Rücksendung der Ware kommen.

 
Das CBCA konzentriert sich vor allem auf Sicherheits- und Qualitätsstandards eingeführter Waren für Verbraucher in der Autonomen Region Kurdistan und den Schutz der Umwelt in Übereinstimmung mit den durch CBCA definierten Vorgaben.

 
Intertek ist als einzige Zertifizierungsstelle befugt, Konformitätszertifikate (Certificates of Conformity - CoC) für regulierte Produktsendungen zum Export in die Autonome Region Kurdistan auszustellen.

 
Der Bewertungsprozess zur Vergabe des CoC umfasst:

  • Überprüfung der eingereichten Konformitätsunterlagen
  • physikalische Überprüfung der Markierungen und Etikettierung
  • Konformitätsbewertung der Produkte
  • Überprüfung der kontrollierten Produkte mit den Versand- und/oder Transaktionsunterlagen.

Die Einhaltung der einschlägigen Normen des CBCA für Autonome Region Kurdistan bzw. der anerkannten internationalen/nationalen Normen führt zur Erteilung eines CoC vor dem Versand. 

Haben Sie Fragen? 0800 5855888
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152