Maschinenrichtlinie 2006 42 EG

Führen Sie Ihre Industrieausrüstung schnell und effizient auf europäischen Märkten ein.

Die Maschinenrichtlinie dient dazu, den freien Verkehr von Maschinen innerhalb der europäischen Union (EU) zu ermöglichen. Hersteller von Geräten, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie fallen, wie z.B. Schleif-, Dreh- und Verpackungsmaschinen, müssen für den Verkauf ihrer Produkte in der EU eine Konformitätserklärung abgeben. Die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen der Maschinenrichtlinie sind umfassend und erfordern die Einhaltung anderer zutreffender europäischer Richtlinien, wie die Niederspannungsrichtlinie und die Richtlinie für Geräte- und Schutzsysteme für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX, 94/9/EG).

Intertek ist eine benannte Stelle und kann Konformitätsdienstleistungen für alle Maschinen- und Sicherheitskomponenten bereitstellen, die im Anhang IV der Richtlinie aufgeführt sind. (Darunter auch Hoverboards, die innerhalb der EU als Maschinen gelten und als solche nach den Anforderungen der Maschinenrichtlinie bewertet werden.) Die Maschinenrichtlinie legt auch die Anforderungen für die Risikoanalyse dar. Intertek kann Sie unterstützen, dass Ihr Produkt die beste Bewertungerhaält und über die sicherste Konstruktion verfügt.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Vorbereitung der technischen Datei
  • Vorbereitung des Installations-/Betriebs-/Wartungshandbuchs
  • Gefahren- und Risikobewertung
  • Standortinspektion
  • Sicherheitsprüfung nach EN60204
  • Überprüfung der statischen Berechnungen
  • Konstruktionsprüfungen
  • Richtlinien für die Einhaltung der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen
  • Dienstleistungen im Zusammenhang mit der benannten Stelle gemäß Anhang IV
  • Registrierung der technischen Dateien
  • Prüfung der Konstruktions-, Kauf- und Inspektionsvorschriften
  • Andere EU-Richtlinien

Intertek ist eine benannte Stelle für eine Reihe von EU-Richtlinien, einschließlich:

  • Maschinenrichtlinie
  • Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG)
  • Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) (2004/108/EG)
  • Richtlinie für Gasverbrauchseinrichtungen
  • Richtlinie für Geräte- und Schutzsysteme für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX, 94/9/EG)
  • Richtlinie über Medizinprodukte (93/42/EWG)
  • Lärmschutzrichtlinie
  • Richtlinie für Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen (R&TTE)
  • Heizkesseleffizienz
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152