DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Limited Production Certification (LPC)

Für Hersteller von elektrischer Ausrüstung und elektrischen Maschinen in Nordamerika stellen wir Limited Production Certification (LPC) - Begrenzte Produktzertifizierung - bereit.

Diese Zertifizierung gilt, wenn nur einige Teile (möglicherweise nur ein Teil) der Ausrüstung hergestellt werden.

Die Bewertung erfolgt an Ihrem Produktionsstandort und umfasst eine Inspektion der Ausrüstung, der verwendeten Komponenten, der Kennzeichnungen und der zugehörigen Zeichnungen. Ein zertifiziertes und mit der ETL LPC-Kennzeichnung versehenes Produkt kann überall in den USA und in Kanada vertrieben werden. Die lokale Prüfstelle kontrolliert dann die Montage und den elektrischen Anschluss des Geräts.

Berechtigungskriterien
Limited Production Certification kommt zum Einsatz, wenn eine der folgenden Situationen zutrifft.

  • Das Produkt ist nicht zugelassen. Die Menge der produzierten Einheiten kann von einer Einheit bis zu mehreren Hundert Einheiten reichen. Die gesamte Produktion erfolgt in einem ununterbrochenen Zeitraum von drei Monaten.
  • Ein begrenzter „Markttestlauf“ eines Produkts, das normalerweise massenproduziert wird, ist geplant. Die gesamte Produktion erfolgt in einem ununterbrochenen Zeitraum von drei Monaten.
  • Eine wesentliche Änderung an einem zugelassenen Produkt wird an einer bestimmten Anzahl Einheiten durchgeführt.
  • LPC darf nicht angewendet werden, wenn keine veröffentlichte Norm oder kein Normentwurf existiert.

Eigenschaften der Limited Production Certification

  • Vollständige Konformität mit anerkannten Normen
  • Bewertung einer repräsentativen Musters im Labor oder im Werk des Antragstellers
  • Begrenzte Anzahl von Einheiten, die in einem definierten Zeitraum hergestellt wurden
  • Zertifizierungszeichen werden von Intertek-Mitarbeitern oder bei der Endmontage vom Hersteller angebracht
  • LPC-Bericht

Überwachungs- und Kennzeichnungsverfahren
In folgenden Situationen dürfen Hersteller das jeweilige Intertek-Zertifizierungszeichen an qualifizierten Produkten im Rahmen des LPC-Programms anbringen:

  • ISO 9001-zertifizierter Hersteller
  • Bestehende Hersteller im Rahmen von Nachbereitungsleistungen (einschließlich Zertifizierungsvereinbarung, Erstbewertung des Werks und regelmäßige Folgeprüfungen)
  • Bestehende Hersteller nicht im Rahmen von Nachbereitungsleistungen nach erfolgreicher Durchführung von Werksprüfungen
  • Einmalige Kennzeichnung durch Intertek-Techniker (nicht am Installationsort durchgeführt)
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152