Uhren und Schmuck

Von Halsketten und Ringen über Armreifen bis hin zu Ohrringen – Intertek bietet eine umfangreiche Prüfung Ihres Modeschmucks an, um Sicherheit und Qualität Ihres Produkts zu garantieren.

Metallverunreinigung stellt ein Gesundheits- und Sicherheitsproblem bei Modeschmuck dar. Daher muss in der EU vermarkteter Modeschmuck für Erwachsene und Kinder chemische Vorschriften wie REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) für Nickellässigkeit, Blei und Cadmium einhalten. In den USA unterliegt Modeschmuck für Kinder der Einhaltung chemischer Grenzwerte, die im U.S. Consumer Product Safety Improvement Act (CPSIA) und in der Proposition 65 Kaliforniens dargelegt sind.

Intertek bietet die Qualitäts- und Leistungsprüfung von Modeschmuck an. Wir prüfen Drehmoment, Spannung, Druck, Entflammbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und vieles mehr. Darüber hinaus unterstützt Intertek Sie dabei, die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, indem geprüft wird, ob Ihr Produkt dem wiederholten und langen Tragen standhält.

Intertek verfügt über ein Labor für die Prüfung von Edelsteinen und Schmuck, in dem ausgebildete Gemmologen arbeiten. Hier werden modernste Geräte genutzt, um genaue und umfangreiche Analysen zu bieten: von der Metallprüfung bis hin zur Edelsteinbestimmung.
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152