Tests auf Entflammbarkeit von Möbeln

Die Entflammbarkeits- und Feuerbeständigkeitsprüfngen von Intertek stellen sicher, dass Ihre Möbel sich nicht entzünden und kein Risiko für Leben und Eigentum darstellen.

Die Möbel-Entflammbarkeitsprüfngen sollen sicherstellen, dass Möbel die erforderlichen Normen und Vorschriften erfüllen, um die Häufigkeit von Hausbränden zu verringern. Der Entflammbarkeitstest konzentriert sich auf die Überprüfung der Feuerbeständigkeit von Möbeln, Bezugsstoffen und Füllmaterialien gemäß internationalen Standards, wie z. B. die britischen Brandschutzregelungen für Möbel und Einrichtungsgegenstände von 1998 und das California Technical Bulletin 117.

Wir bieten umfangreiche Möglichkeiten für Feuerbeständigkeitstests von Möbeln, darunter:

  • Zigarettenbrandtests
  • Streichholzbrandtests
  • Zündwiderstandstests
  • Entflammbarkeits- und Schweluntersuchungen
Zu unseren Entflammbarkeits-Teststandards gehören:
  • California TB 133: Entflammbarkeitstests von öffentlichen Sitzgelegenheiten, California TB 129 und 603: Entflammbarkeit von Matratzen sowie California TB 116 und TB 117: Entflammbarkeit von Möbelkomponenten durch Zigaretten
  • 16CRF 1632 und 1633
  • ASTM E1590 – 07 Standardtestmethode zur Brandprüfung von Matratzen und Entflammbarkeit nach ASTM E84
  • NFPA 260 und 261 Zigaretten-Entflammbarkeit
  • BS 5852:2006 Testmethoden zur Bewertung der Entzündbarkeit von gepolsterten Sitzen durch schwelende und flammende Zündquellen, Entflammbarkeit nach BS 6807 und Entflammbarkeitsanforderungen nach BS 7177
  • BS EN 597-1 und -2 Entflammbarkeit
  • EN 1021-1 und -2 Entflammbarkeit
  • IMO A652 (16) – Polstermöbel und IMO A688 (17) – Entzündbarkeit von Bettzeug
Haben Sie Fragen? 0800 5855888
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152