DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Das QM-System der Luft- und Raumfahrt EN 9100 - sinnvolle Anwendung in der Praxis

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Betriebsleiter (Accountable Manager), Leiter des Entwicklungsbetriebes, Leiter der Musterprüfleitstelle, QM-Beauftragte, Leiter Qualitätsmanagement (Quality Manager) sowie Mitarbeiter des Qualitätsmanagements.

Die Teilnehmer erhalten eingehende Kenntnisse über die zusätzlichen Anforderungen an ein QM-System nach EN 9100 im Vergleich zu den Mindestforderungen EASA Part 21 (Entwicklungsbetrieb und Herstellungsbetrieb) bzw. DIN EN ISO 9001.

Die Teilnehmer sind nach Abschluss des Lehrgangs in der Lage, die umfangreichen Forderungen der EN 9100 zu verstehen und die Auswirkung für den Entwicklungs- und Herstellungsbetrieb einzuordnen.

Inhalt:

  • Einführung in die EN 9100 - das QM-System der Luft- und Raumfahrt
  • Begriffe QM-System
  • Zertifizierung nach EN 9100
  • Kurzer Überblick über den Ablauf einer Zertifizierung, Audittage vor Ort, Aufsicht- und Genehmigungsorgane, IAQG, CBMC, AAB, Zertifizierungsgesellschaft, Akkreditierung/TGA, OASIS Datenbank
  • Auf Wunsch schriftliche Erfolgskontrolle

Dauer: 1,5 Tage

Lehrgangsleiter: Wilfried Weber, Wolfgang Pohland, Andreas Rauschenberger

Inhouse: € 3.450,- inkl. Teilnahmebestätigung und Seminarunterlagen, zzgl. Reisekosten Dozent und Umsatzsteuer (max. 14 Teilnehmer)

Extern: € 850,- pro Teilnehmer inkl. Teilnahmebestätigung, Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen, zzgl. Umsatzsteuer (min. 5 Teilnehmer, max. 14)

Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten die DIN EN ISO 9001 gut kennen.


Laden Sie gerne unser gesamtes Weiterbildungs- bzw. Schulungsprogramm 2021 als PDF herunter.

Oder melden Sie sich hier direkt zu einer unserer Schulungen an.

Sie sind noch unsicher, welche Schulung sich am besten für Sie eignet? Kein Problem! Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. 

 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152