Produkthaftung

Wirkungsvolle Schritte zur Risikominimierung, Prävention und Abwehr

Das Produktsicherheitsrecht in der Europäischen Union ist ebenso auf dem Vormarsch wie in den USA und den asiatischen Staaten. Dabei unterliegt es ständigen Änderungen. Prävention, aber auch Abwehr von Produkthaftungsansprüchen, gewinnen mehr und mehr an Bedeutung.

Der Umgang des Herstellers, Importeurs oder Händlers mit der außergewöhnlichen Situation eines teils sehr komplexen Rückrufes ist in vielen Fällen noch undefiniert und somit hochgradig improvisiert. Der Produktrückruf enthält viele kritische Momente bezüglich der weiteren koordinierten Gefahrenabwehr. Mit rechtlichen Konsequenzen sehen sich im Ernstfall besonders Geschäftsführungen und das Qualitätsmanagement konfrontiert.

Ihr Nutzen:

Das Fachseminar stellt potenzielle Risiken dar und erläutert wirkungsvolle Schritte zur Risikominimierung von Unternehmen. Darüber hinaus beleuchtet es den Prozess eines Rückrufes und gibt detailliert Auskunft dazu, wer Unternehmen im Bereich Gegengutachten, bei der Kommunikation mit Dritten, beispielsweise Versicherungen, Organisationen oder Zulieferern, unterstützen kann.

Inhalte:

Inhaltlich konzentriert sich das Fachseminar auf die Schwerpunkte „Produkthaftung von Unternehmen“ und „Risiken innerhalb der Wertschöpfungskette“. Hier eine Themenauswahl:

  • Organisation von Produkthaftung im Unternehmen
  • Managementanforderungen aus Produkthaftung und Produktsicherheit
  • Strafrechtliche Risikominimierung
  • Rückruf-Organisation und -Durchführung
  • Risiken innerhalb der Wertschöpfungskette
    (California Proposition 65; Produktsicherheit für Konsumgüter & Werbeartikel; Rechtliche Verantwortung QM und Händler nach REACH; Risikobasierte Qualitätssicherung)

12.05.2020 in Stuttgart: Produkthaftung im Unternehmen, California Proposition 65 & Risikobasierte Qualitätssicherung

Diese Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch Covid-19 als kostenloses Webinar durchgeführt. Das Webinar findet von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Ihre Anmeldung führen Sie bitte weiterhin über den obenstehenden Link durch.