IECEx-Programm für Gerätezertifizierung

Erweitern Sie Ihre globale Präsenz durch unsere lokale Kompetenz.

Verschaffen Sie sich Zugang zu internationalen Märkten und beschleunigen Sie Ihre Vorlaufzeiten mit dem IECEx-Programm für Gerätezertifizierung. Um internationale Anforderungen zu erfüllen erfolgt die Gerätezertifizierung. U.a. nach vom technischen Ausschuss 31 vorbereiten (Normenreihe IEC 60079 und IEC 61241) IEC-Normen. Ist das Produkt konform, wird es mit der IECEx-Zertifizierungskennzeichnung versehen. Sie weist darauf hin, dass ein Produkt zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen verkauft werden darf.

    Die Hauptziele des Zertifizierungsprogramms bestehen zum einen darin, Zertifizierungskosten zu senken und Vorlaufzeiten zu beschleunigen. Zum anderen soll es weltweit das Vertrauen in das Produktbewertungsverfahren  festigen und aufrecht erhalten.

    Zu den Vorteilen der IECEx-Zertifizierung gehört der Zugang zu über 30 Ländern, die die IEC-Normen (eventuell mit erforderlichen landesspezifischen Abweichungen) anerkennen. Auf Grundlage der IEC-Zertifizierung können Sie landesspezifische Zertifizierungskennzeichnungen erlangen, z.B. für

    • INMETRO für Brasilien
    • CCC für China
    • GOST-R für Russland
    • GOST-K für Kasachstan
    • ... viele mehr

    Finden Sie eine detaillierte Liste von Teilnehmerländern am IECEx Certification Scheme.

     

    Haben Sie Fragen?

    0800 5855888
    +49 711 27311 152