GS-Zeichen

Wir bieten Ihnen durch unser globales Netzwerk an akkreditierten Laboratorien schnelle, fachgerechte Lösungen für Produktsicherheit an. Diese umfassen die GS-Zertifizierung ("geprüfte Sicherheit"), die CE-Kennzeichnung, das S-Zeichen, das ETL-EU Zeichen und die CB-Zertifizierung für den europäischen Markt.

Viele deutsche Händler und Käufer schätzen das Intertek GS-Zeichen als Garant für Produktsicherheit. Das Zeichen garantiert dem Endverbraucher, dass das Produkt von einer autorisierten "unabhängigen Stelle" auf Sicherheit geprüft wurde. Untersuchungen zufolge sind deutsche Verbraucher durchaus bereit, einen höheren Preis für ein Produkt mit einem überzeugenden Prüfzeichen zu zahlen und in Qualität zu investieren. Das GS-Zeichen schafft Verbrauchervertrauen und unterstreicht, dass Sicherheit für den Hersteller an erster Stelle steht. Das Intertek GS-Zeichen ist eines der häufigsten Prüfzeichen auf dem deutschen Markt.

Das GS-Zeichen ist ein freiwilliges Sicherheitsprüfzeichen. Es besagt, dass ein Produkt den harmonisierten europäischen Sicherheitsnormen, den deutschen Anforderungen sowie mitunter zusätzlichen, produktabhängigen Anforderungen entspricht. Das GS-Zeichen basiert auf dem deutschen Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und es ist ein von der deutschen Regierung amtlich zugelassenes Zeichen. Daher kann es nur von einer anerkannten Prüf- und Zertifizierungsstelle wie Intertek vergeben werden.

Die Prüfung auf PAK (Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe) ist eine weitere Prüfspezifikation in der GS-Zeichenvergabe. Dank unserer langjährigen Erfahrung mit PAK-Prüfungen in unseren deutschen und weltweiten Laboren, können wir Ihre Produkte schnell und zuverlässig prüfen und stehen Ihnen mit unserer einmaligen Fachkompetenz unterstützend zur Seite.

Unterschied zwischen GS-Zeichen und CE-Kennzeichnung

Das GS-Zeichen und die CE-Kennzeichnung unterscheiden sich grundlegend dadurch, dass beim GS-Zeichen eine unabhängige, staatlich anerkannte "unabhängige Stelle" die Einhaltung europäischer Sicherheitsanforderungen getestet hat. Damit hat das GS-Zeichen einen höheren Stellenwert als die CE-Kennzeichnung, die bei vielen Produkten auch ohne anerkannte, unabhängige Prüf- und Zertifizierungsstelle im Wege der Herstellerselbsterklärung angebracht werden kann.

Das GS-Zeichen umfasst Gebrauchsprodukte und andere technische Geräte, wie beispielsweise:

 

 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152