Sicherheit & Komformität von Kinderprodukten

Anforderungen kennen und Risikoquellen zielsicher vermeiden

Um die Welt ein bisschen sicherer für die Großen von Morgen zu machen, bringen wir Ihnen die Anforderungen an Kinderprodukte näher. Sie erhaltenen einen fundierten Überblick zu geltenden Regelungen sowie chemischen/mechanischen/physikalischen Anforderungen. Ergänzend erläutern wir die geltenden Kennzeichnungsvorschriften und geben Hilfestellung zu Einstufungen und Grauzonenproblematiken.

 

Ihr Nutzen

Sie erlangen die Grundkenntnisse zu allgemeinen Anforderungen für Kinderprodukte, um unter anderem Schadstoffbelastungen und Unfallgefahren zu vermeiden und Kennzeichnungspflichten erfüllen zu können.

     

    Inhalte

    Sie erhalten einen umfassenden Einblick in folgende Produkte bzw. Normen:

    Artikel für Säuglinge und Kleinkinder-Artikel für flüssige Kindernahrung (DIN EN 14350), Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Schnuller für Säuglinge und Kleinkinder (DIN EN 1400), Artikel für Säuglinge und Kleinkinder- Besteck und Geschirr (DIN EN 14372), Schnullerketten (DIN EN 12586) sowie Kindermöbel, Kinderbetten (DIN EN 716) und Kindermatratzen (DIN EN 16890) für den europäischen Markt.

    Weitere Informationen/Termine und Anmeldeformular 

     

    Haben Sie Fragen?

    0800 5855888
    +49 711 27311 152