DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung geben, können Sie diese jederzeit in der Datenschutzerklärung wieder widerrufen.

 
 

Risikomanagement & Business Continuity

Ziel dieses Seminars – Ihr Nutzen

 

  • Erlernen der Interpretation der ISO 31000 Grundsätze und Richtlinien im spezifischen Zusammenhang eines Unternehmens.
  • Erlernen der Erstellung eines wirksamenRisikomanagements.
  • Erwerb von Fachwissen zur Unterstützung eines Unternehmens bei der effektiven Steuerung und Überwachung von Risiken auf der Grundlage bewährter Praktiken.
  • Umfassende Kenntnisse des Auditierungs- und Zertifizierungsprozesses gemäß ISO 22301.

Zielgruppe

 

 

  • Mitarbeiter der Qualitätsicherung
  • Mitarbeiter im Projektgeschäft sowie Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Mitarbeiter im Bereich Krisenmanagement und Business Continuity


Dauer und Teilnahmegebühr
Das Seminar geht von 9:00 - 17:30 Uhr.
Die Gebühr pro Person beträgt 349,00 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Verpflegung und Kursmaterialien.

Inhalte

 

 

  • Inhalt und Zusammenhang zwischen ISO 31000 und ISO/IEC 31010 sowie anderen Normen und den Regulierungsrahmen verstehen.
  • Konzepte, Ansätze, Normen, Methoden, Techniken für die Steuerung und Behandlung von Risiken in einem Unternehmen beherrschen.
  • Inhalt eines Geschäftskontinuität-Managementsystem (BCMS)einschließlich notwendiger Grundsätze, Abläufe und Techniken für das Management und die Bewertung eines BCM-Systems, verstehen.
  • Die Rolle eines BCMS-Auditors/Managers bei der Planung, Durchführung, Berichterstattung und Nachbearbeitung eines Managementsystems gemäß ISO 22301 beherrschen. 


Laden Sie gerne unser gesamtes Weiterbildungs- bzw. Schulungsprogramm 2021 als PDF herunter.

 

Oder melden Sie sich hier direkt zu einer unserer Schulungen an.

Sie sind noch unsicher, welche Schulung sich am besten für Sie eignet? Kein Problem! Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.   

 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152