SON-Konformitätsprogramm für Produktexporte nach Nigeria (SONCAP)

Um für nigerianische Verbraucher die Qualität und Sicherheit der eingeführten Waren zu gewährleisten, hat die Normbehörde in Nigeria (SON) Richtlinien namens ‚Standards Organisation of Nigeria Conformity Assessment Programme‘ (SONCAP) zur Konformitätsbewertung eingerichtet.

SONCAP prüft die Konformität aller Produkte mit Ausnahme der gelisteten ausgeschlossenen Produkte und setzt seine Standards durch. Die Einhaltung der SONCAP-Anforderungen gilt zusätzlich für alle bestehenden Importabläufe.

Im Januar 2013 veröffentlichte die Standards Organisation Nigeria (SON) offiziell einen neuen SONCAP-Prozess, der eine völlig veränderte Struktur des Konformitätsprogramms beinhaltet. Das Programm besteht aus Konformitätsbewertungen und Prüfungsverfahren. Es gilt für alle nach Nigeria importierten Produkte, die nicht auf der Ausnahmeliste stehen.

Zu den SONCAP-Anforderungen gehören:

  • Jeder Import-Sendung mit regulierten Produkten muss ein Certificate of Conformity von einer unabhängigen und akkreditierten Zertifizierstelle wie Intertek und ein SONCAP-Zertifikat von SON beiliegen.
  • Das Certicate of Conformity (CoC) ist notwendig, um das SONCAP-Zertifikat von SON zu erhalten.
  • Das Certificate of Conformity (CoC) bestätigt, dass die Produkte die einschlägigen technischen Vorschriften in Nigeria sowie anerkannte internationale, regionale und nationale Standards erfüllen.
  • Das SONCAP-Zertifikat ist erforderlich, um eine reibungslose Zollabfertigung von Sendungen nach Nigeria zu gewährleisten. Die Behörden in Nigeria können importierten Sendungen Stichproben entnehmen, um die Einhaltung der Anforderungen zu prüfen.

Ausnahmen bilden Produkte, die der nationalen Verwaltungs- und Kontrollstelle für Lebensmittel und Arzneimittel (NAFDAC) unterliegen. Neben von der NAFDAC abgedeckten Produktion sind auch nachstehende Produkte von der SONCAP ausgenommen:

  • Lebensmittel
  • Arzneimittel
  • Medizinprodukte (ausgenommen Geräte und Maschinen)
  • Aus Rohstoffen bestehende Chemikalien / Bonafide-Hersteller
  • Militärgut und -ausstattung
  • Ware, die von der nigerianischen Regierung als Schmuggelware klassifiziert ist 
  • Gebrauchte Produkte (ausgenommen Fahrzeuge)

Weitere Einzelheiten zum SONCAP-Verfahren und eine Liste der regulierten Produkte, für die derzeit eine SONCAP-Bescheinigung erforderlich ist, finden Sie unter www.exports2nigeria.com.

 

Haben Sie Fragen?

+49 711 27311 152
0800 5855888