Intertek (www.intertek.com)

Besuchen Sie Intertek auf Messen, Konferenzen und Veranstaltungen

 

Mailen Sie uns

Rufen Sie uns an

+49 711 27311 152
0800 5855888
 
 

Komplette Intertek-Dienstleistung für DETOX und ZDHC

Durch die permanente Weiterentwicklung im Prüfbereich, die Einführung von Chemical Smart Screening, Trainingskonzepte (praxisnahe Workshops, eLearning) und aktive ZDHC-Mitgliedschaft (Methodenentwicklung, Technical Advisory Commitee) gehört Intertek zu den führenden Dienstleistungsanbietern für Zero Discharge.

Im Juli 2011 startete eine globale Umweltschutzorganisation ihre Detox-Kampagne. Sie forderte globale Bekleidungs- und Schuhmarken auf, die Freisetzung gefährlicher Chemikalien innerhalb ihrer globalen Liefer- und Herstellungsketten in die lokale Wasserversorgung zu unterbinden. Als Folge verpflichteten sich viele Hersteller und Händler formell zu mehr Umweltschutz in ihren Lieferketten. Sie folgen entweder der Detox-Kampagne und/oder traten dem von Händlern und Brands getriebenen Programm „Zero Discharge of Hazardous Chemical“ (ZDHC) bei.

Als Reaktion auf die wachsende Nachfrage entwickelte Intertek ein komplettes Dienstleistungskonzept für die Textil- und Bekleidungsindustrie. Von der Basis (Analyse der kompletten Lieferantenkette) über Prozessoptimierungs-Systeme bis hin zum Chemikalien-Management kommen zum Teil IT-unterstützte Service-Module zum Einsatz. Praxisnahe Trainingskonzepte, Workshops und eLerning-Module komplettieren und Dienstleistungsspektrum. Mit ihrer Hilfe lassen sich früh die Quellen der ungewünschten Chemikalien identifizieren und folglich die Mengen in der Lieferkette reduzieren.

Unser Intertek-Ansatz umfasst drei Säulen, die alle Punkte der Lieferkette berühren:

Training/Workshop: Intertek schult innerhalb einer Lieferkette die Mitarbeiter von Lieferanten, Herstellern und Händlern mit dem Ziel, Kapazitäten aufzubauen, um chemische Regulierungsfragen, Chemikalienmanagement, das Management der Restricted Substances List (RSL) sowie Themen des Abwassermanagements an der Basis zu adressieren. Wir führen dabei eine Gap-Analyse durch.

Auditierung: Intertek führt sowohl Vorort-Audits als auch Remote-Desktop-Audits durch mit dem Ziel der Identifizierung von Risikobereichen, der Implementierung von Chemikalienmanagement in Anlagen sowie der Etablierung bewährter Praktiken.
 
Prüfung: Intertek bietet einen eigens entwickelten chemischen DETOX-Testprozess an. Der stellt sicher, dass Ihre Produkte und Prozesse frei von unerwünschten und gefährlichen Chemikalien sind. Wir haben dabei für Sie mit dem Chemical Smart Screening eine innovative Methode entwickelt. Sie bietet die Möglichkeit einer breit angelegten, schnellen und global anwendbaren Bewertung der Einsetzbarkeit von Textil- und Leder-Chemikalien. So trägt DETOX bereits in der frühen Phase der Prozesskontrolle zur finalen Produktsicherheit bei.

Unsere Experten und unsere Lösungen im Bereich Chemikalienprüfung helfen Ihnen dabei, die Sicherheitsbestimmungen zu erfüllen - einschließlich REACH, CPSIA sowie den in Ihrem eigenen RSL-Testprogramm vorgeschriebenen Bestimmungen.

Intertek-Lösungen zum Chemikalienmanagement fördern die Transparenz von Lieferketten in den Bereichen Bekleidung und Schuhe wie auch die Nachvollziehbarkeit von Prozessen und Informationen zwischen Handelsketten und Verbrauchern.

über unsere Lösungen.