Workshop CSR-Manager - Aufgaben und Instrumente

Dauer 1 Tag (Fortsetzung möglich - 2 Tage)

Corporate Social Responsibility (CSR) steht für eine verantwortliche Unternehmensführung die sich am Grundgedanken einer nachhaltigen Wirtschaftsweise für langfristigen Erfolg und der Schonung von ökologischen und sozialen Ressourcen orientiert. CSR bezeichnet einen freiwilligen Beitrag, der über die gesetzlichen Regelungen und Forderungen hinausgeht.

Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung von CSR und die Schaffung von unternehmerischem Mehrwert sind der Wille und die Kompetenz relevante Handlungsfelder ganzheitlich und strategisch zu bestimmen, sowie das geeignete Instrumentarium zum Einsatz zu bringen.

Richtig umgesetzt kann CSR Wertbeiträge zu Produktivität, Motivation oder Kundenzufriedenheit leisten und die Attraktivität als Arbeitgeber und Positionierung als leistungsstarker Wettbewerber befördern.

Ziele des Workshops – Ihr Nutzen
Sie lernen die Grundinhalte und Begriffe von Corporate Social Responsibility (CSR) kennen. Es werden die für Unternehmen relevanten Handlungsfelder bestimmt und gemeinsam für Ihr Unternehmen erste Ideen für individuelle Konzepte zur schrittweisen und systematischen Einführung von CSR entwickelt.

Inhalte

  • Hintergrund und Relevanz von CSR
  • Erfolgsfaktoren von CSR
  • Berufsbild CSR Manager - Anforderungen
  • Relevante Standards, internationale Organisationen und Richtlinien
  • CSR Handlungsfelder
  • Bestimmung unternehmensrelevanter Handlungsfelder
  • Instrumente des CSR Management
  • Vorgehen zur Entwicklung eines Nachhaltigkeitskonzeptes

Weitere Informationen/Termine und Anmeldeformular
 

Haben Sie Fragen?

0800 5855888
+49 711 27311 152