Revision – aus OHSAS 18001 wird ISO 45001

Die ISO 45001 ersetzt den bisherigen Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme OHSAS 18001. Im März 2018 wurde der finale Standard verabschiedet, damit begann die dreijährige Umstellungsfrist.
Neben der Anpassung an die High Level Structure, wie bei der ISO 9001:2015 oder 14001:2015, sind neue inhaltliche Anforderungen eingeflossen. Das betrifft Punkte wie:

  • Kontext der Organisation
  • Prozessorientierung
  • Risiko- und Chancenmanagement

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die neuen Anforderungen der ISO 45001 umsetzen und bestehende Elemente aus OHSAS 18001 weiterentwickeln können.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Beauftragte, Interne Auditoren, Mitarbeiter und Berater die die neue ISO 45001 in Unternehmen umsetzen und auditieren sollen.

Anforderungen

Die Teilnehmer sollten Kenntnisse in Management-Systemen, z.B. ISO 14001, 18001 besitzen.
Zum Abschluss dieses Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Inhalte

  • Anforderungen der ISO 45001
  • Neuerungen gegenüber der OHSAS 18001
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung
  • Übergangsregelungen zur Zertifizierung ISO 45001

Weitere Informationen/Termine für 2019 und Anmeldeformular

    Haben Sie Fragen? 0800 5855888