Ausbildung zum Auditor für Energiemanagement nach ISO 50001

Energieeffizienz maßgeblich beeinflussen und Energiekosten senken? Als ausgebildeter Auditor für Energiemanagement sorgen Sie für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.

Die Norm ISO 50001 ist der Rahmen für ein effektives Energiemanagement in Unternehmen und Organisationen. Als ausgebildeter Auditor für Energiemanagementsysteme sorgen Sie für eine professionelle Einführung und Umsetzung eines Energiemanagementsystems und fördern eine systematische und strukturierte Steigerung der energetischen Leistung sowie eine Senkung der Energiekosten.

 

Ihre Vorteile einer Ausbildung zum Auditor ISO 50001

  • Sie erhalten detailliertes Wissen über die folgenden Energiemanagementnormen und deren Anforderungen: 
    • DIN EN ISO 50001
    • DIN ISO 50003
    • DIN ISO 50006
    • DIN ISO 50015
    • DIN EN ISO 19001
    • ISO IEC 17021 
     
  • Sie erlernen bewährte Audit- und Kommunikationstechniken zur Sicherstellung eines erfolgreichen Audits nach ISO 50001.
  • Wir verschaffen Ihnen einen guten Überblick über ein Legal-Compliance Audit und das Thema Energierecht.
  • Unsere Experten stellen sowohl einen Wissenstransfer aus der Praxis für die Praxis, als auch einen Erfahrungsaustausch unter Fachexperten, einen offenen Dialog und Gruppenarbeiten mit Praxisbeispielen sicher.

Aufbau und Inhalt - Spezielle Kenntnisse für Auditoren im Energiemanagement
Als ISO 50001 Auditor benötigen Sie im Rahmen der Kompetenzbewertung nach ISO 50003 spezielle Kenntnisse in den Bereichen  
  • Messung, Überwachung und Analyse
  • Energieleistungskennzahlen
  • Energetische Ausgangsbasis 
  • Bewertung einer kontinuierlichen Verbesserung der energiebezogenen Leistung.
In unserer Ausbildung zum ISO 50001 Auditor werden diese Themen unter Anwendung der Normstandards DIN ISO 50003, DIN ISO 50006 und DIN ISO 50015 vertieft.

 

Einstieg in das Energierecht
Außerdem bietet Ihnen die Ausbildung zum Auditor für Energiemanagement einen Einstieg in den Bereich Energierecht. Sie lernen unter anderem die neuen Anforderungen an Unternehmen und die Auditierung nach ISO 19011 kennen. Mit der detaillierten Einführung in die Auditierung nach ISO 19011 erhalten Sie einen genauen Überblick zu den wichtigsten Begriffen, Techniken und Anforderungen.


Anforderungen an die Teilnehmer
Die Ausbildung zum Auditor ISO 50001 richtet sich vor allem an Energieauditoren (intern und extern), Energiemanagementbeauftragte, Energieteammitglieder, Berater und Interessierte.

 

Als Teilnehmer an der Ausbildung zum Auditor ISO 50001 sollten Sie vertiefende Kenntnisse im Bereich ISO 50001:2011 / ISO 50001:2018 haben. Die Normen ISO 50001:2011 (wünschenswert ISO 50001:2018), DIN ISO 50003, DIN ISO 50006 DIN ISO 50015 und DIN EN ISO 19011 müssen mitgebracht werden.

 

Dauer und Teilnahmegebühr

  • Das Seminar geht über zwei Tage.
  • Die Gebühr pro Person beträgt 1.150,- € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Verpflegung, Teilnahmebescheinigung für die eigenen Unterlagen, sowie Kursmaterialien.

Abschluss der Ausbildung zum Auditor ISO 50001
Dieser Lehrgang ist der theoretische Teil der Auditoren Ausbildung. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat als Auditor / Lead Auditor.


Inhalte der Ausbildung zum Auditor ISO 50001 im Detail

Anforderungen an Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001  

  • Revision ISO 50001:2018
  • Anforderungen nach DIN EN ISO 50003
  • Neue Begriffe und Auditanforderungen
  • Anforderungen durch DAkkS an Auditierungen 

Anforderungen an den Energieplanungsprozess

  • ISO 50006: Energieleistungskennzahlen und energetische Ausgangsbasen
  • ISO 50015: Messpläne und Messkonzepte
  • Gruppenarbeiten Legal Compliance Audit / Energierecht


 Einführung in wichtige energierechtliche Vorschriften im Rahmen von DIN EN ISO 50001 Audits (z.B. EnEV)

  • Bewertung von energierechtlichen Aspekten
  • Erfolgskontrolle 
  • Beispiele von Nachweisen zum Energierecht
  • Gruppenarbeiten
ISO 19011 mit Anwendung auf DIN EN ISO 50001:2018 
  • Auditvorbereitung / Auditprogramm / Ziele 
  • Frage- und Kommunikationstechniken 
  • Rollen und Funktionen 
  • Auditnachbereitung und Reporting

Laden Sie gerne unser gesamtes Weiterbildungs- bzw. Schulungsprogramm 2019 als PDF herunter.

Oder melden Sie sich hier direkt zu einer unserer Schulungen an.   

Sie sind noch unsicher, welche Schulung sich am besten für Sie eignet? Kein Problem! Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.
       
     
     

    Haben Sie Fragen?

    0800 5855888
    +49 711 27311 152