Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach EU-DSGVO

Zum 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Was sich hinter der neuen Verordnung verbirgt und was Unternehmen beachten müssen, lernen Sie in unserer Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Zum 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Was sich hinter der neuen Verordnung verbirgt und was Unternehmen beachten müssen, lernen Sie in unserer Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten.


Ihre Vorteile der Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten
Die DSGVO betrifft nahezu alle Unternehmen, die persönliche Daten von Kunden und Mitarbeitern verarbeiten. In unserer Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten erhalten Sie in einem kompakten Training einen umfassenden Überblick über das Thema Datenschutz in Unternehmen und die aktuelle DSGVO.

 

  • Lernen Sie existierende Vorgaben und Neuerungen im Bereich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kennen.
  • Erfahren Sie mehr zu Hintergrund und Umfang sowie den konkreten Inhalten der DSGVO.
  • Wir zeigen Ihnen, was sie beachten müssen, um die DSGVO erfolgreich in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Zielgruppe
Unsere Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten richtet sich an IT-Verantwortliche, QM- und Audit-Manager sowie alle Personen, die sich fundierte Kenntnisse im Bereich der Datenschutz-Grundverordnung aneignen möchten.

    Dauer und Teilnahmegebühr 
    • Das Seminar geht über vier Tage.
    • Die Gebühr pro Person beträgt 899,- € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Verpflegung, Teilnahmebescheinigung sowie Kursmaterialien.
    • Zum Abschluss dieses Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

    Inhalte der Ausbildung im Detail
    • Hintergrund und Relevanz der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
    • Ausgangspunkte und Bestandteile der DSGVO.
    • IT Audit-Initiativen, Standards und Programme.
    • Kernthemen und spezifische Fragestellungen.
    • Praxisbeispiele zum Umgang mit den Anforderungen der DSGVO.
    • Umsetzung im Unternehmen (Best Practices).


    Lunch & Learn zur DSGVO
    Alternativ zu unserer Ausbildung können Sie einen unserer Lunch & Learn-Termine zur DSGVO in Bremen, Stuttgart, Wiesbaden oder Mönchengladbach besuchen. Hier erfahren Sie mehr. 

      Laden Sie gerne unser gesamtes Weiterbildungs- bzw. Schulungsprogramm 2019 als PDF herunter.   

       
      Oder melden Sie sich hier direkt zu einer unserer Schulungen an.  
       
      Sie sind noch unsicher, welche Schulung sich am besten für Sie eignet? Kein Problem! Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.